Foto-Workshops

Jetzt neu: mietbarer Eisvogelansitz steht ganzjährig zur Verfügung!

Details Eisvogelansitz

Jedes Jahr bietet die BUNDstiftung mehrere Naturfoto-Wochenenden an. Wer gerne fotografiert und sich für die Natur interessiert, ist hier genau richtig. Erfahrungen in der Naturfotografie sind aber keine Voraussetzung. Ziel des Mai-Workshops ist, freilebende Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu fotografieren (Ansitzfoto-Wochenende). Nach einer Einführung am Donnerstag geht es Freitag bis Sonntag insgesamt fünf Mal zum Ansitz an viel versprechende Plätze in Fotoverstecken (3x vor Sonnenaufgang, 2x zum Sonnenuntergang). Natürlich gehört auch die gemeinsame Besprechung der Fotos zum Programm.
Auch bei den beiden anderen Workshops im Juni und im Spätsommer geht es nach einer Einführung zu viel versprechenden Plätzen in der Goitzsche-Wildnis. Dort werden wir uns den Themenschwerpunkten Makro- und Landschaftsfotografie praktisch widmen. Natürlich gehört auch hier die gemeinsame Besprechung der Fotos zum Programm. Detailierte Informationen zu den diesjährigen Workshops entnehmen Sie bitte den unten stehenden pdf-Dateien.

Fotoworkshop Ansitz Mai 2017

Fotoworkshop Makro und Landschaft Juni 2017

Fotoworkshop Ansitz und Landschaft Spätsommer 2017

 

  • Auswertung des Fotoworkshop
  • Makrofotoworkshop
  • Tarnzelt beim Fotoworkshop